Newsticker2021-06-24T11:50:10+02:00

Newsticker

Nachrichten über das Thema Homöopathie aus externen Medien, der Politik und aus der Community.

Wir recherchieren täglich, veröffentlichen am frühen Abend – aber nicht jeden Tag gibt es etwas zu berichten.

News vom 28. März

▶️ Überraschungen bei Wiener Ärztekammerwahl – auch in Wien tritt eine Liste Integrative Medizin erfolgreich an, berichtet medmedia.at

▶️ Erste Ärzteschaft kündigt alle Homöopathie-Verträge – ein Beitrag von t-online, in dem auch der Arzt Oliver Bormann zu Wort kommt.

▶️ Homöopathie: ökologisch, nachhaltig, wissenschaftlich – ein neuer Beitrag auf dem DZVhÄ-Blog über One-Health und dem DZVhÄ Kongress im Mai 22.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: , , , |

News vom 16. März

▶️ Homöopathie: Verzerrte Ergebnisse? Analyse legt eklatante Verstöße gegen wissenschaftlichen Standards offen – viele Medien berichten über eine BMJ-Analyse.

▶️ DZVhÄ-Standpunkt gegen eine allgemeine Corona-Impfpflicht – nachzulesen auf dem DZVhÄ-Blog.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: , , , |

News vom 14. März

▶️ Wie viel Homöopathie steckt in der Impfquote? – die FAZ ist weiterhin auf Sündenbocksuche.

▶️ Britisches Forschungsinstitut eröffnet Berliner Büro – HRI in Germany, berichtet Pharama Relations.

▶️ Ukraine: Spenden für medizinische Hilfe – der DZVhÄ hat ein Spendenkonto eingerichtet.

▶️ Themendienst Forschung: Homöopathie ist Evidenzbasierte Medizin – der DZVhÄ informiert über den aktuellen Stand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: , , , |

News vom 24. Februar

▶️Tiergesundheit: IP-Suisse setzt künftig verstärkt auf alternative Medizinierung – die Bauern Zeitung berichtet.

▶️ European Parliament endorses the use of integrative medicine – ECHAMP berichtet aus dem EU-Parlament.

▶️ Homöopathie: Ähnliches möge mit Ähnlichem behandelt werden – das online Magazin Männer gibt Hintergrundinformationen.

▶️ Leserbrief: Homöopathie muss erhalten bleiben – aus der Nürtinger Zeitung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News vom 16. Februar

▶️ Wie wir Homöopathen Tic Tacs andrehen wollten und dabei fast im Häfn landeten – Die Tagespresse aus Österreich versuchte lustig zu sein.

▶️ Die Top 5 der Dinge, die Verbraucher sich nicht mehr gefallen lassen dürfen – die GKV Erstattung der Homöopathie landet bei der WiWo auf Platz 4.

▶️ Die Freiheit der Wissenschaft verteidigen – ein DZVhÄ-Kommentar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News vom 15. Februar

▶️ Keine Homöopathie-Weiterbildung für Brandenburgs Ärzte – die Ärzte Zeitung berichtet.

▶️ – die regionale MAZ berichtet hinter einer Paywall.

▶️ DHU vertreibt mehr als neun Milliarden Kügelchen – ein dpa Beitrag.

▶️ Karl Lauterbachs seriöser Gegner – ein gelungener Beitrag über Dr. Steffen Rabe, Kinderarzt / Homöopathie im Freitag.

▶️ Wissenschaftsfreiheit in Gefahr: Die Universität Hamburg gibt sich einen Kodex – die NZZ greift ein wichtiges Thema auf.

▶️ Der monatliche Newsletter des LV Bayern ist erschienen.

▶️ Naturheilkunde bei Krebs: Wann ist Komplementärmedizin sinnvoll? – der NDR über die neue S3 Leitlinie Onkologie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News vom 11. Februar

▶️ Homöopathie in BW droht aus: Qualifikation für Ärzte soll gestrichen werden – die Frankfurter Rundschau berichtet.

▶️ Baden-Württemberg Ärzte streiten über Wert von Homöopathie – die Esslinger Zeitung berichtet.

▶️ Bundesverwal­tungsgericht zieht Schlussstrich unter Homöopathiestreit – …in Bremen, das Ärzteblatt berichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News vom 9. Februar

▶️ Vollkornbrot und Globuli – ein (merkwürdiger) FAZ Kommentar.

▶️ Leserbriefe zum FAZ Kommentar.

▶️ Die Pandemie der Eindimensionalität – nachdenkliches auf den NachDenkSeiten.

▶️ Er setzt bei seinen Kühen auf Alternativen – in der Zeitung Schweizer Bauer wird über Homöopathie im Stall berichtet.

▶️ Wissenschaftsfreiheit in Gefahr: Die Universität Hamburg gibt sich einen Kodex – 11 Thesen zur Wissenschaft in der NZZ.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben