Online-Einführungswochenende für Studierende

Online-Einführungswochenende für Studierende
Homöopathie und ihre kritische Beleuchtung

Wenige wissen, was Homöopathie eigentlich ist. Homöopathie als traditionelle europäische Medizin besteht seit 200 Jahren.

  • Wie funktioniert Homöopathie?
  • Was kann Homöopathie?
  • Wie ist der Stand der Forschung?

Dieser Online-Workshop ist ein Angebot von praktizierenden Ärztinnen für interessierte Studierende aller Semester. Ehrenamtlich – im Rahmen unseres Engagements beim DZVhÄ und bei WissHom – setzen wir uns für den Erhalt und die Erforschung der Homöopathie ein und wollen gemeinsam mit Ihnen weiterdenken.

Der Inhalt des Workshops entspricht dem Wahlpflichtfach-Curriculum Homöopathie.
Der Workshop richtet sich an Homöopathie-Neulinge und Interessierte. Für Fortgeschrittene wird der monatliche Online-Arbeitskreis angeboten.

Datum: 10.-12.11.2023
Format: Zoom
Programm: Download Flyer
Teilnehmerkreis: Studierende aller deutschsprachigen Universitäten
Fortbildungspunkte: Teilnahmebescheinung; anrechnungsfähig auf Fallseminarstunden für Homöopathie-Diplom des DZVhÄ
Gebühren: kostenfrei
Anmeldung: Link zu Zoom
Veranstalter: DZVhÄ, WissHom

Fotonachweis: bublikhaus | Freepik

2023-06-20T08:03:22+02:00

Online-Arbeitskreis für Studierende

Wintersemester 2023/2024: Online-Arbeitskreis Homöopathie

Liebe Studierende und Homöopathie-Interessierte,

seid ihr auf der Suche nach Gleichgesinnten und möchtet euch stärker mit der Homöopathie auseinandersetzen?

Wir haben folgendes Angebot für euch: Unter dem Titel

Einstieg in die Homöopathie – eine kritische Auseinandersetzung

wollen wir mit euch auch im kommenden Wintersemester 2023/2024 jeden letzten Mittwoch im Monat einen Online-Arbeitskreis rund um homöopathische Praxis, klinische Homöopathie und Evidenzgrundlagen gestalten.

Dabei sollen die Themen hauptsächlich durch die Teilnehmer:innen selber erarbeitet werden. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit erfahrene Kolleg:innen zu professionellen Referaten/Vorträgen einzuladen.

Termine:

Jeder letzter Mittwoch im Monat  | Start 25.10.2023 | 18.00-19.30 Uhr | Zoom

Ein (neuer) Einstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung siehe unten.

Die Ideen für die Termine sind: Materia Medica bestimmter Organsysteme oder Symptomenkomplexe und/oder Wiederholung von Kapiteln aus dem Basiswissen Homöopathie. Eigene Fälle, Fragen oder Themen können jederzeit eingebracht werden.

Weitere Themenvorschläge: Materia Medica, kritische Beleuchtung der (eigenen) Ergebnisse, Forschung zur Homöopathie, Pädiatrie in der Klinik, Traumamittel, Grundlagen der Verlaufsbeurteilung, Homöopathie rund um die OP (incl. Meta-Analyse), Harnwegsinfekte, Gastroenteritiden (incl. Metaanalyse), Otitis media (incl. Datenlage), Erarbeiten von DD-Tabellen

Je nach Kenntnisstand und Interessen möchten wir die Themen teilnehmerorientiert gemeinsam mit euch festlegen.

Ort: Online via Zoom

Leitung: Dr. med. Sigrid Kruse

Zur Anmeldung schicke bitte der DZVhÄ-Geschäftsstelle eine E-Mail mit dem Stichwort „online-Arbeitskreis“ und Deinen Angaben – Name, Universität und E-Mailadresse – an geschaeftsstelle@dzvhae.de. Wir bestätigen die Anmeldung und verschicken die notwendigen Zugangsdaten zur Zoom-Veranstaltung rechtzeitig.

Für Fragen, Ideen und Anregungen sind wir ebenfalls unter dieser E-Mail-Adresse direkt für euch erreichbar.

 

Foto: iStock | fizkes

2024-01-18T10:22:53+01:00

Online-Workshop Homöopathie für Studierende

Die Förderung des Nachwuchses ist für den DZVhÄ ein besonderes Anliegen, denn sie ist die Grundlage für die Zukunft der ärztlichen Homöopathie.

Als Berufsverband homöopathischer Ärzte ist es uns ein zentrales Anliegen, Studierende an den Universitäten zu erreichen und sie für die Homöopathie zu interessieren. Auf unserer Website „Angebote für Studierende“ lesen Sie, wie der DZVhÄ Studierende unterstützt. Wir möchten Sie bitten, diese Infos sowie die Einladung des DZVhÄ zu unserem geplanten Online-Workshop Homöopathie für Studierende (s.u.) an alle Multiplikatoren und interessierte Studierende der Human-, Tier- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie weiterzuleiten.

Vielen Dank!

 

Online-Workshop Homöopathie für Studierende

von Freitag, den 19.11 (15:00 Uhr) – Sonntag, den 21.11.2021 (13:00 Uhr)

Thema: Grundlagen der Homöopathie und ihre kritische Beleuchtung

Referentinnen:
Dr. med. Sigrid Kruse, Dr. med. Alexandra Schulze-Rohr, Dr. med. Anna Gerstenhöfer, Dr. med. Katharina Gärtner,
Dr. med. vet. Karoline Kretzdorn

Weitere Infos zum Programm (pdf) finden Sie hier.

Anmelden können Sie sich mit folgendem Link
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYtf-qvrzspHdV_XB2Q93c22J1owIWQT1kI.

2021-09-06T13:22:50+02:00

Kostenfreier Online-Workshop Homöopathie für Studierende

Kostenfreier Online-Workshop: „Homöopathie und ihre kritische Beleuchtung“

Termin Sommersemester – 22. bis 24. April 2022

Liebe Studierende!

Wenige wissen, was Homöopathie eigentlich ist. Homöopathie als traditionelle europäische Medizin besteht seit 200 Jahren.

  • Wie funktioniert Homöopathie?
  • Was kann Homöopathie?
  • Wie ist der Stand der Forschung?

Dieser Workshop ist ein Angebot von praktizierenden Ärztinnen für interessierte Studierende aller Semester [1]. Ehrenamtlich [2] setzen wir uns für den Erhalt und die Erforschung der Homöopathie ein und wollen gemeinsam mit Ihnen weiterdenken.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Verbreitung dieses Angebotes!

  • [1] Angesprochen sind Studierende aller deutschsprachigen Universitäten. Die Teilnahme ist gebührenfrei.
  • [2] Im Rahmen unseres Engagements beim DZVhÄ und bei WissHom.

Wenn Sie über weitere Termine informiert werden möchten, richten Sie bitte eine formlose E-Mail an e-learning@wisshom.de.

Herzliche Grüße
Ihr Team von WissHom und dem DZVhÄ

2022-04-02T19:37:56+02:00
Nach oben