Kostenfreier Online-Workshop:
„Homöopathie und ihre kritische Beleuchtung“
Freitag,18. Juni  – Sonntag, 20. Juni 2021

Bitte unterstützen Sie uns bei der Verbreitung dieser Angebote, indem Sie diese Einladung an interessierte Studierende aller Semester weiterleiten.

 

Liebe Studierende!

Viele kritisieren Homöopathie. Wenige wissen, was Homöopathie eigentlich ist.
Homöopathie als traditionelle europäische Medizin besteht seit 200 Jahren.
Was kann Homöopathie? Wie ist der Stand der Forschung? Welche Schattenseiten gibt es?
Homöopathie – eine nachhaltige Therapieform mit Zukunft?
Von praktizierenden Ärzt*innen für interessierte Studierende aller Semester.
Wir setzen uns ehrenamtlich für den Erhalt und die Erforschung der Homöopathie ein und wollen gemeinsam mit Ihnen weiterdenken (Programm siehe Anhang).

 

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung unter folgendem Link:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYsdOGhqjssGNLsYbmNCevlkGxzOYa6Tul3.

 

Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn eine Anmelde-Bestätigung mit den notwendigen Zugangsdaten.
Weitere Veranstaltungen des DZVhÄ finden Sie unter https://www.dzvhae.de/verband/termine/

 

Herzliche Grüße

Ihr Team von WissHom und dem DZVhÄ

 

Abb.: iStock.com/Studenten