Suche

Suche

Login Formular

Login

Login

Benutzername:

Passwort:

Login vergessen?
Passwort vergessen?
. Registrierung

FAQ zur Forschung

FAQ HRI Homöopathie

Hier finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen zur Homöopathie-Forschung

Die Studien zeigen: Homöopathie ist wirksam

Forschungsreader

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie hat 2016 einen 60-seitigen Forschungsreader vorgelegt. Mehr...

Bertelsmann Gesundheitsmonitor: repräsentative Studie zur Homöopathie!

Bertelsmann Gesundheitsmonitor

Unter ärztlicher Homöopathie besserten sich bei mehr als 80 Prozent der Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen das Allgemeinbefinden und die seelische Verfassung. – Am deutlichsten gingen jedoch die körperlichen Beschwerden zurück (85 Prozent).

Lesen Sie die komplette Studie hier.

Weiterbildungsportal

Weiter- und Fortbildung

Hier starte ich meine Weiter- und Fortbildung Homöopathie

Praxis mit Zukunft!

Flyer Junge Ärzte

Laden Sie unseren Flyer "Praxis mit Zukunft" als PDF herunter, weitere Informationen erhalten Sie im Bereich "Mitglied werden".

.

Homöopathische Fachzeitschriften

AHZ - Allgemeine homöopathische Zeitschrift

Verbandsorgan des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte e.V. Gegründet 1832 ist sie damit die älteste noch erscheinende medizinische Fachzeitschrift. Die AHZ erscheint 6-mal jährlich. 

www.medizinverlage.de

 

Complementary Medicine Research (früher: Forschende Komplementärmedizin) ist eine medizinische Fachzeitschrift des S. Karger Verlag für Medizin und Naturwissenschaften, deren Ziel der Brückenschlag zwischen konventioneller und komplementärer Medizin ist. Seit über 20 Jahren greift sie Themen auf, die aktuell in Forschung und Praxis diskutiert werden, und publiziert Beiträge, die wissenschaftlich fundiertes Wissen mit praxisorientierten Ansätzen verbinden.

Die Arbeiten werden in der Regel zu themenspezifischen Schwerpunkten gebündelt. Dies ermöglicht, verschiedene Aspekte einer Thematik umfassend zu beleuchten. Die Zeitschrift berücksichtigt Beiträge in englischer und deutscher Sprache. Alle eingereichten Manuskripte werden in einem unabhängigen Peer-Review-Verfahren begutachtet. Die Artikel sind nach Erscheinen in allen wichtigen bibliographischen Diensten, u.a. MEDLINE, gelistet.

www.karger.com/cmr

Mitglieder des DZVhÄ können die Zeitschrift zu Sonderkonditionen beziehen: Zum Mitgliederbereich

 

Homœopathic Links

Englischsprachige Fachzeitschrift, gegründet 1987, die seit Januar 2005 vom Sonntag Verlag herausgegeben wird. Die Zeitschrift enthält Artikel von internationalen Autoren und erscheint viermal jährlich. Sie bietet Homöopathen weltweit Fachinformationen aus der Praxis. Zuvor erschien die Zeitschrift bei Homeolinks Publishers und wurde von Corrie Hiwat und Harry van der Zee herausgegeben.

www.thieme.de

 

Homöopathie KONKRET

Verbands- und vereinsunabhängige Fachzeitschrift für klassische Homöopathie in der Praxis.

www.homoeopathie-konkret.de

 

Schweizerische Zeitschrift für Ganzheitsmedizin

(Bitte beachten: Die Zeitschrift wird Ende 2017 eingestellt.)

Die Schweizerische Zeitschrift für Ganzheitsmedizin des S. Karger Verlag für Medizin und Naturwissenschaften behandelt Themen aus dem gesamten Spektrum der traditionellen und komplementären Heilmethoden (Phytotherapie, TCM, anthroposophische Medizin, Homöopathie, tibetische Medizin, Ernährung, Balneologie). Sie ist ein Forum für Ärzte, Therapeuten und Fachpersonen, die den fachlichen Austausch suchen und sich über Grundlagen und Entwicklungen in diesem Fachgebiet informieren wollen.

Die Zeitschrift berichtet fundiert und praxisnah über Erkenntnisse und Therapieoptionen der Komplementärmedizin. Schwerpunkte der Zeitschrift sind Beiträge aus Theorie und Praxis, aktuelle Forschungsergebnisse sowie Tagungsberichte und Interviews. Entwicklungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden dokumentiert und durch internationale Aspekte ergänzt.

www.karger.com/szg

Mitglieder des DZVhÄ können die Zeitschrift zu Sonderkonditionen beziehen: Zum Mitgliederbereich

 

ZKH - Zeitschrift für Klassische Homöopathie

Die Zeitschrift für Klassische Homöopathie ist inhaltlich an der klassischen Homöopathie Hahnemanns ausgerichtet, stellt dessen Methoden wissenschaftlich kritisch dar und hat deren Verbreitung zum Ziel. Ihr Anspruch ist es, kritisch und kompetent die Fragen der Methodik, der Theorie und vor allem auch der Praxis der Homöopathie Hahnemanns zu erörtern. Die Zeitschrift erscheint 4-mal jährlich.

www.medizinverlage.de



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler