Suche

Suche

Login Formular

Login

Login

Benutzername:

Passwort:

Login vergessen?
Passwort vergessen?
. Registrierung

FAQ zur Forschung

FAQ HRI Homöopathie

Hier finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen zur Homöopathie-Forschung

Die Studien zeigen: Homöopathie ist wirksam

Forschungsreader

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie hat am 27. Mai 2016 einen 60-seitigen Forschungsreader vorgelegt. Mehr...

Vorteile

DZVhÄ Mitgliedschaft Vorteile

So stärke ich meine Praxis - und die Homöopathie

DZVhÄ-Mitgliedsantrag

Mitgliedsantrag DZVhÄ

Hier herunterladen (pdf)

Bertelsmann Gesundheitsmonitor: repräsentative Studie zur Homöopathie!

Bertelsmann Gesundheitsmonitor

Unter ärztlicher Homöopathie besserten sich bei mehr als 80 Prozent der Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen das Allgemeinbefinden und die seelische Verfassung. – Am deutlichsten gingen jedoch die körperlichen Beschwerden zurück (85 Prozent).

Lesen Sie die komplette Studie hier.

Weiterbildungsportal

Weiter- und Fortbildung

Hier starte ich meine Weiter- und Fortbildung Homöopathie

Praxis mit Zukunft!

Flyer Junge Ärzte

Laden Sie unseren Flyer "Praxis mit Zukunft" als PDF herunter, weitere Informationen erhalten Sie im Bereich "Mitglied werden".

.

Homöopathische Ärzte und die neue GOÄ

GOÄ-Novelle Stand 05.04.2016

Am 17.03. beschloss der BÄK-Vorstand, den GOÄ-Novellen-Entwurf nicht an das BMG weiter zu geben, sondern zu revidieren und wieder mit den Kostenträgern zu verhandeln.

Der BÄK-Vorstand hat den Entwurf aufgrund eines mangelhaften Leistungsverzeichnisses und der Bewertungen abgelehnt. Der Paragraphenteil sowie die Änderungen in der Bundesärzteordnung wurden dagegen nicht bemängelt.

10 Jahren lang hatte sich der DZVhÄ intensiv in dieses Thema eingebracht, und es ist zunächst einmal enttäuschend, dass die in Aussicht gestellte bessere Bewertung der „sprechenden Medizin“ nun u.U. in Frage gestellt wird durch einen Neuaufstellung des Leistungsverzeichnisses. Andererseits müssen wir uns vor Augen halten, dass wir in diesem Prozess inhaltlich sehr gut aufgestellt sind und die vorangegangene Arbeit nun dafür nutzen werden, den weiteren Gang der Ereignisse in unserem Sinne zu beeinflussen und eine noch bessere Verankerung in der neuen GOÄ anzustreben als im bisherigen Entwurf.

Der nächste Schritt des DZVhÄ wird sein, bei den jetzt zuständigen Ansprechpartnern in der BÄK zu erfahren, wie es nun weiter gehen soll, ob und welche Leistungspositionen vom bisherigen Entwurf beibehalten werden sollen oder ob alles wieder neu aufgestellt wird.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten über den weiteren Gang der Ereignisse.

Am 23. Januar fand ein außerordentlicher Ärztetag zur GOÄ-Novelle statt, nähere Informationen unter:

http://www.bundesaerztekammer.de/aerztetag/ausserordentlicher-daet/

 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler