Covid-19 / Falldokumentation: Mitmachen!

Covid-19 / Falldokumentation: Mitmachen!

Jeder Fall zählt!

Vor gut einem Monat am 05. April 2020 fiel der Startschuss für unser DZVhÄ-Projekt Falldokumentation zu homöopathisch behandelten Covid-19-Patienten mit dem wir durch Ihre Teilnahme solides Datenmaterial zu in Deutschland homöopathisch behandelten Covid-19-Patienten und Covid-19-Krankheitsverläufen sammeln und auswerten wollen.

Auch Sie möchten dazu beitragen? Akkreditieren Sie sich in unserem Projekt „Dokumentation von homöopathisch behandelten Covid-19-Fällen“. Füllen Sie dazu einfach die Teilnahmeerklärung aus und senden diese an geschaeftstelle@dzvhae.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per E-mail von uns zugesendet.

Alle Infos zum Mitmachern finden Sie auf der Covid-19 / Projektinfoseite

Je mehr dokumentierte Fälle von SARS-CoV-2 Infektionen wir in den nächsten Wochen und Monaten zusammentragen, um so aussagekräftiger werden die Ergebnisse sein können, z.B. über das Erscheinungsbild der Infektion in Deutschland und über zu erwartende repetitive Symptomenmuster, aus denen sich dann homöopathische Arzneiempfehlungen ableiten ließen.

Mit Ihrer Bereitstellung eigener Fälle sind Sie zusätzlich herzlich eingeladen, sich auch bei der Auswertung der eingereichten Fälle direkt zu beteiligen, so dass Sie sich auf diesem Weg mit Kolleginnen und Kollegen fachlich austauschen und von deren Erfahrungen und Kenntnissen profitieren können.

Der Auftakt unseres Projektes ist vielversprechend, zahlreiche Anmeldungen zur Teilnahme sowie erste Falldokumetationen sind bei uns eingegangen. Doch wie die Corona-Pandemie verlangt auch dieses Projekt von uns in den nächsten Monaten Ausdauer und Durchhaltevermögen. Auch wenn momentan die Infektionszahlen in Deutschland zurückgehen, sollte unser Engagement für dieses wichtige Projekt im Hinblick auf die noch vor uns liegende Zeit nicht nachlassen.

Die neu gewonnenen Erkenntnisse zur homöopathischen Therapie von Covid-19 sollen zukünftig regelmäßig allen DZVhÄ Mitgliedern mitgeteilt werden. Wir hoffen, so Ihre tägliche, praktische Arbeit mit fundierten Informationen zu unterstützen und zu erleichtern. 

Feedback und weitere Informationen: dokumentation@dzvhae.de

Foto: iStock.com/farsofa