von Victoria Maria Rotering
Veröffentlich: 4. Oktober 2021 (vor 9 Monaten )
Kategorie
Ort
Vreden

Ein herzliches Hallo an alle interessierte Kollegen und Kolleginnen :),

Wir suchen: 

Jemanden, der langfristig bereit ist eine Kinderarztpraxis im Westmünsterland weiterzuführen in Kooperation mit mir zu führen.

Wir legen Wert auf …

  1. … eine umfassende Begleitung/Beratung/Unterstützung/Anleitung und Schulung insbesondere in psychosozialen Fragen für die Eltern

2… auf eine naturheilkundliche und ganzheitliche Therapie auf Grundlage      der EBM und AWMF Leitlinien.

Wer wir sind:

  1. Eine Kinderärztin mit Zusatzbezeichnungen Psychotherapie, Sozialpädiatrie, Homöopathie und Ausbildung in Naturheilkunde und Akupunktur, die bereits 35 Jahre niedergelassen ist.

Frau Dr. Reinhild Rotering hat bereits in 1987 mit der Ausbildung in Akupunktur und Homöopathie begonnen und verfügt über das Diplom für Homöopathie, um mit den Kassen abrechnen zu können. Zudem hat Sie die Weiterbildungsermächtigung der AEKWL über 24 Monate Pädiatrie, für 12 Monate Homöopathie und Sozialpädiatrie. Sie durfte von Größe wie Dorsci, Kruse und Henny Heudens-Mast persönlich lernen.

  1. Eine 30 Jahre alte Weiterbildungsassistentin für Pädiatrie, die voraussichtlich Ende 2022 ihren Facharzt machen wird und aktuell Weiterbildungsassistentin in der Praxis ist.
    Dr. Victoria Rotering möchte die Praxis fortführen und wünscht sich  jemanden an ihrer Seite, der mit ihr die Praxis nach unserem Leitbild fortführt.

Unter Ganzheitlichkeit verstehen wir, dass wir unser Handeln am Leitbild der anthroposophischen Medizin „Der Mensch ist mehr als sein Körper. Erst das Zusammenspiel von leiblichen, vitalen, seelischen und geistigen Dimensionen macht sein individuelles Wesen aus.“ ausrichten.

à Wir versuchen primär den Körper in den Selbstheilungskräften zu stärken

–       Prävention:

o   Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur (gute Ernährung, Stärkung der Darmflora)

o   Homöopathische Konstitutionsanamnesen

o   Sensibles Gespür für das emotionale und psychische Erleben und Kind und primären Bezugspersonen

–       Hausmittel (Wadenwickel, Zwiebelsäckchen u.v.m.)

–       Homöopathische Mittel

–       Phytotherapeutika und Komplex Mittel

Umfang:

Anteilige Übernahme nach Wunsch, Arbeitszeit nach Wunsch:

Über die genaue Art der Anstellung, Jobsharing oder Sitzteilung können wir individuell sprechen.

Auch bei Stellen/Stundenumfang können wir individuell eine Vereinbarung festlegen.

Umgebung:

Kleines Örtchen (20000 Einwohner) im Westmünsterland an der niederländischen Grenze mit hohem Freizeitwert und guter Infrastruktur. Geringe Kriminalität, Gymnasium, Realschule, Förderschule, Freizeitsee und schönen Waldgebieten.

Wir bieten:

Unsere kleinen und großen Patienten kommen aus überregionalen Gebieten, da sie großen Wert auf unsere ganzheitliche Therapie-Begleitung legen.

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Urlaubsplanung
  • Work-Life Balance sind uns wichtig
  • Breites Spektrum der Kinderheilkunde
  • übliche technisch/diagnostische Ausstattung
  • Separater Ein- und Ausgang für Infektionsraum
  • Digitalisierte Karteikarten
  • Kinderfreundliches Ambiente
  • Keine Nachtdienste
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Familiäres Team